Springe zum Inhalt

electrek.co/2022/11/04/toyota-among-most-obstructive-companies-on-climate-policy-2022/
--------------------------- Walter Haefeker walter@haefeker.de

Möglicherweise hinter Paywall:


Hier die Highlights:


E-Auto-Fahrer fallen auf

Und wie vertragen sich die Rankinglisten mit den Urteilen ausgewiesener Verkehrsexperten? Michael Mertens, Vize-Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, bewegt sich als „überzeugter 130-Fahrer“ oft auf deutschen Autobahnen. Er sagt: „In der Krise jetzt merkt man schon, dass weniger Raser unterwegs sind.“ Doch wenn er überholt werde, dann von „häufig sehr schnell fahrenden Firmenfahrzeugen – erkennbar am Aufdruck oder an dunkel lackierten Limousinen mit einem Geschäftsmann am Steuer“. Das legt für Mertens „die Vermutung nahe, dass diese Fahrer an der Tankstelle nicht selbst zahlen müssen, weil sie mit firmeneigener Tankkarte unterwegs sind.“
Den Autofachmann Ferdinand Dudenhöffer elektrisiert, dass sich in der Punkte-Rangliste mit dem Model 3 ein E-Auto der spurtstarken Tesla-Flotte wiederfindet – auf Platz 43, mit einem Indexwert von 99, knapp unter Durchschnitt. 

Hinter Paywall:

Hier die Highlights:
image0.pngimage1.pngimage2.png

E-Auto-Fahrer fallen auf

Und wie vertragen sich die Rankinglisten mit den Urteilen ausgewiesener Verkehrsexperten? Michael Mertens, Vize-Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, bewegt sich als „überzeugter 130-Fahrer“ oft auf deutschen Autobahnen. Er sagt: „In der Krise jetzt merkt man schon, dass weniger Raser unterwegs sind.“ Doch wenn er überholt werde, dann von „häufig sehr schnell fahrenden Firmenfahrzeugen – erkennbar am Aufdruck oder an dunkel lackierten Limousinen mit einem Geschäftsmann am Steuer“. Das legt für Mertens „die Vermutung nahe, dass diese Fahrer an der Tankstelle nicht selbst zahlen müssen, weil sie mit firmeneigener Tankkarte unterwegs sind.“

Den Autofachmann Ferdinand Dudenhöffer elektrisiert, dass sich in der Punkte-Rangliste mit dem Model 3 ein E-Auto der spurtstarken Tesla-Flotte wiederfindet – auf Platz 43, mit einem Indexwert von 99, knapp unter Durchschnitt. 

Elektroautos: Verbrennungsmotoren werden bald zu teuer, sagt Volkswagen | heise online
heise.de/-7182078

Chancen für Nord Stream 2 - Konstruktive Anregung für Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und das Land Mecklenburg-Vorpommern.

Das sicherstes Atomkraftwerk der Welt steht im Österreichischen Zwentendorf.  Aufgrund einer Volksabstimmung im Jahre 1981 wurde es zwar fertiggestellt aber niemals in Betrieb genommen. Heute ist das Atomkraftwerk Zwentendorf eine Besucherattraktion mit rund 15.000 Besucherinnen und Besuchern pro Jahr.

Die bisher klimafreundlichste Pipeline endet in Lubmin bei Greifswald. Sie wurde ebenfalls fertiggestellt aber nicht in Betrieb genommen. Nach dem Vorbild von Zwentendorf würde sich die deutsche Anlandestation in Lubmin ausgezeichnet als Informationszentrum für deutsche Zeitgeschichte und als ein Lehrstück der deutschen Politik eignen.

Durch den weltweiten Bekanntheitsgrad sind hohe Besucherzahlen und damit ein wirtschaftlicher Impuls für die Tourismusbranche in der Region Greifswald garantiert.

Die bereits bestehende Stiftung Klima- und Umweltschutz MV könnte als Betreiber des Informationszentrums fungieren. Das Stiftungsarchiv enthält sicher umfangreiches Material zur Zeitgeschichte und Lehrstücke über politische Entscheidungsprozesse.