Springe zum Inhalt

Diesel – Scheuer fürchtet Massenproteste – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Wenn die deutschen Oldtimerhersteller Fahrzeuge verkauft hätten, welche die vorgeschriebenen Grenzwerte tatsächlich im Realbetrieb einhalten, wären Fahrverbote garnicht notwendig. Das war ja Sinn und Zweck der Einführung der Grenzwerte.
Jetzt werden von Scheuer die betrogen Autobesitzer als menschlicher Schutzschild für die Autoindustrie eingesetzt:
www.sueddeutsche.de/wirtschaft/diesel-scheuer-fuerchtet-massenproteste-1.4314487
Scheuer folgt auf Dobrindt. Schlimmer geht bei der CSU immer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.